IServ-Anmeldung

Schulträger

Logo Kreis Soest

Login Form

Breadcrumbs

Aktuelles

Text!

Weiterlesen ...

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Nachdem wir zum Schuljahresbeginn wieder (wie in den letzten Wochen vor den Sommerferien) mit Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler starten konnten, beginnt nun nach den ersten drei Einschulungs- und Eingewöhnungstagen in der vergangenen Woche ab Montag, d. 23.08.2021, der Unterricht nach normalem Stundenplan.

Das heißt: Unterrichtsschluss ist täglich um 12.45 Uhr.

(Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 4 und die Fördergruppenkinder der Klassenstufe 3 haben darüber hinaus donnerstags 6 Stunden und somit an diesem Tag Unterrichtsschluss um 13.30 Uhr).

Die bisher bestehenden Hygienevorgaben in der Schule und auch die Masken- und Testpflicht gelten selbstverständlich weiterhin.

Auch das bisherige „Lolli-Test-Verfahren“ wird weiter eingesetzt.

Das Ministerium für Schule und Bildung hat auf der Internetseite des Ministeriums zu den "Lolli-Tests" ausführliche Musterbriefe mit Informationen für die Eltern in mehreren Sprachen ins Netz gestellt. Sie finden sie unter dem Link https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests.

Bei Fragen stehen wir Ihnen wie gewohnt aber auch unter der Schulnummer 02921/82353 zur Verfügung.

 

Erklärvideos, Schaubilder und ergänzende Erläuterungen zum „Lolli-Test-Verfahren“ finden Sie ebenfalls auf dem Internetportal des Ministeriums.

Das Labor, das uns für die Durchführung und Auswertung der Tests zugeteilt worden ist, hat anschauliche und gut verständliche Informationen, Videoanleitungen und Ablaufbeschreibungen zu den Corona-Lolli-Tests unter dem folgenden Link veröffentlicht:
https://www.laborkrone.de/Corona-Schulprojekt/.

 

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Lüdtke bietet in der Corona-Zeit für Erziehungsberechtigte sowie für Schülerinnen und Schüler unter der Rufnummer 0151-14610507 eine Telefonsprechstunde montags bis donnerstags von 9 - 11 Uhr an, in dringenden Fällen auch außerhalb dieser Tage/Zeiten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen guten, erfolgreichen und sicheren Start in das neue Schuljahr.

Vielen Dank für den bisherigen verantwortungsvollen Umgang mit der Corona-Situation und weiterhin gute Gesundheit!

Heinz Herkendell
Schulleiter

 

 

Handlungsempfehlung bei Symptomen einer COVID-19-Erkrankung

Bei Erkältungssymptomen sind viele Eltern unsicher, ob sie ihr Kind in die Schule schicken dürfen. Aus diesem Grund gibt Ihnen die unten eingefügte Verknüpfung zum Schaubild (Hrsg. Schulministerium NRW) eine Empfehlung, was Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes beachten sollten.

Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes zunächst umgehend bei uns, um Ihr Kind krank zu melden und das weitere Vorgehen abzustimmen. Wir werden Sie auch über die aktuell geltenden Regelungen informieren.

Schaubild "Elterninfo: wenn mein Kind zu Hause erkrankt, Handlungsempfehlung"